Blockchain Digital ID – Menschen die Kontrolle über ihre Daten geben

Obwohl einige Menschen im Leben äußerst überzeugend etwas anderes anzeigen, haben alle Menschen eine Identität. Diese Identität gibt es in vielen Formen, und im Laufe des modernen Lebens hat sich die Art und Weise, wie Menschen sich identifizieren können, vervielfacht. Die Technologie hat es den Menschen jetzt leichter gemacht, ihre Identität zu erforschen und zu teilen.

Aber irgendwann in der nicht allzu fernen Vergangenheit überholte das Internet die Fähigkeit der Menschen, ihre Identität online zu verwalten

Unternehmen, insbesondere die Big-Data-Giganten, sind zu neuen Gatekeepern geworden. Wenn die Welt mehr in die Welt kommt> Eines der häufigsten Ziele aller Blockchain-basierten Identitätsprojekte ist es, Bitcoin Era und die Daten wieder in die Hände derjenigen zu legen, die sie erstellt haben. Ein dezentrales Identitätsnetzwerk würde jedoch ganz anders aussehen als die Art und Weise, wie Daten jetzt erfasst werden.

Dezentralisierung und Verschlüsselung sind der Schlüssel zur Sicherung personenbezogener Daten auf Blockchains. Anstatt anonyme Unternehmen Daten zu erfassen, sobald sie erstellt wurden, würden Blockchain-Identitätssysteme Daten in verschlüsselten und dezentralen Netzwerken speichern. Von dort aus können Benutzer Dritten mithilfe von Schlüsseln eingeschränkten Zugriff gewähren.

Aber wie jeder wissen wird, der sich gelegentlich für Technologie interessiert, wird die Blockchain-Technologie als Wundermittel für die meisten technologischen Probleme der Gesellschaft angeführt. Es ist teuer, einer normalen Person schwer zu erklären und vor allem für Unternehmen schwer zu bestimmen, wie sie es rentabel machen können. Dies hat jedoch nicht dazu geführt, dass weltweit zahlreiche Anwendungsfälle entwickelt und eingeführt wurden.

Bitcoin

Pay-as-you-go-Identität

Zahlung und Identität sind eng miteinander verbunden. Für Hacker ist die Kompromittierung der Online-Identität einer Person, sei es durch das Knacken von Passwörtern oder das Entsperren einer großen zentralisierten Datenbank mit persönlichen Daten, das digitale Äquivalent einer Goldmine. Die Online-Identität von Personen hängt häufig auch mit ihren finanziellen Details zusammen.

Unglücklicherweise für diejenigen, deren Details durchgesickert oder gehackt sind, erfordert der Online-Identitätsdiebstahl keine zwielichtige Prothese oder Perücke. Hacker durchsuchen den Online-Bereich ständig nach Schwachstellen, und gestohlene Details gehören heute zu den am häufigsten verkauften Produkten auf dunklen Web-Marktplätzen.

Hier kommt Blockchain ins Spiel. Für Al Johnson, den CEO und Gründer des Blockchain-Identitäts- und Zahlungsunternehmens Nuggets, geben Blockchain-ID-Systeme den Menschen die Möglichkeit, ihre eigene Identität zu kontrollieren:

„Ein Blockchain-ID-System verfolgt einen benutzerzentrierten Ansatz, bei dem zentrale Fehlerquellen beseitigt werden, indem Einzelpersonen die Möglichkeit erhalten, ihre eigenen Daten selbst zu regieren.“

Für Johnson gehen Bezahlung und Identität Hand in Hand. Zu Beginn der Blockchain-Identität zielte Nuggets auf Identität und E-Commerce ab. Johnson erkannte jedoch bald, dass mit zunehmender Art und Weise, wie Menschen online bezahlen können, auch der Spielraum für Identitätslösungen wächst, die gelöst werden können.

Johnson erklärte, dass das Unternehmen, als es sich zunehmend mit Zahlungslösungen befasste und sich in der aufkeimenden Regulierungsstruktur rund um die Identität im Internet zurechtfand, die Bedeutung von Blockchain und Zahlungen für die Schaffung einer starken digitalen Identität erkannte:

„Um ein Höchstmaß an digitaler Identität zu erhalten, müssen Transaktionen durchgeführt werden. Sie überprüfen, Sie machen Biometrie, aber das Beste, was Sie bekommen können, ist, die Transaktionsnachweise danach zu haben. Wenn Sie nun Zahlung und Identität zusammenfügen, erhalten Sie wahrscheinlich drei- oder viermal am Tag einen Transaktionsnachweis. “

Posted in Kontrolle | Leave a comment

LITECOIN AKTIVE Bitcoin Compass ADRESSANALYSE VERWEIST AUF „STAUBENDE ANGRIFFE“.

Das Litecoin-Netzwerk hat eine Reihe von „Staubwischenden Angriffen“ durchlaufen. Mehrere Adressen erhielten im August und November bei mindestens zwei großen Anlässen „Staub“-Mengen von LTC, mit weiteren ungewöhnlichen Spitzenwerten bei der Anzahl der Transaktionen und der Wallet-Aktivität.

STAUBANGRIFFE VERBINDEN MEHRERE WALLETS UND ADRESSEN

Ein solcher Angriff ist scheinbar harmlos und schickt eine kleine Anzahl von Münzen an bekannte Adressen. Aber in einem staubigen Angriff könnten böswillige Absichten verborgen sein. Der Bitcoin Compass verbindet Wallets und Adressen, die sonst nicht verbunden sind und können Blockchain-Untersuchungen behindern.

Der Bitcoin Compass verbindet

Ein Muster wurde auf dem Litecoin-Transaktionsplan vermerkt, das einen Anstieg der Transaktionszahlen pro Woche zeigt. Transaktionen sind keine Konstante und können aufgrund anderer Faktoren, einschließlich einer Marktpreiserholung, einen Anstieg erfahren.

Das Aktivitätsmuster wird deutlicher, wenn das Diagramm der aktiven Adressen analysiert wird. In den letzten drei Monaten werden Adressen in regelmäßigen Abständen plötzlich aktiv. Das abgehackte, regelmäßige Muster wurde von Franklyn Richards von der Litecoin Foundation notiert. An manchen Tagen führt die erhöhte Adressaktivität nicht zu mehr Transaktionen.

Mögliche Erklärungen sind unter anderem Entitäten, die den Prozess der Münzbewegung automatisieren. Richards wies auch auf Bergleute hin, die beschließen, die Ausbreitung von „Staub“-Transaktionen zu begrenzen, um die Angriffe zu verhindern.

Was bringt der LTC?

LTC bleibt eine der liquidesten Münzen, trotz des relativ niedrigen Preises. Litecoin, etwa ein Jahr nach seinen Tiefstständen, notierte bei 43,89 $ bei einem Volumen von 2,7 Milliarden $ in 24 Stunden.

VERLANGSAMUNG DER LITECOIN-MINERALISIERUNG SEIT DER HALBIERUNG DER MINENAKTIVITÄT

Das Litecoin-Netzwerk steht auch vor einem weiteren Problem – die Bergbauaktivitäten verlangsamen sich. Das Netzwerk ist nun 70% weniger aktiv als noch im Juli und August, als die Bergleute nach der Halbierung der Belohnung die Münze verließen. Nicht nur LTC hat seinen Preis seit der Halbierung nicht verdoppelt, sondern verlor auch etwa 60% des Preises.

Litecoin wurde in keinem der großen Krypto-Kreditprogramme verwendet. Bisher hat keiner der größten Bitcoin Compass gesammelt. Aber der Vermögenswert wurde als eine der gebräuchlichsten Münzen für die Dunkelheit angesehen.

LTC wurde bisher nicht in großem Umfang an Börsen gestohlen. Die meisten Marktteilnehmer haben jedoch die Anzahl der erforderlichen Bestätigungen erhöht, um einen 51%igen Doppelausgabenangriff zu vermeiden. Der beste Ansatz für Staubsaugerangriffe ist die Überwachung der persönlichen Geldbörsen und die Vermeidung, dass der Staub neben anderen Münzen wieder ausgegeben wird.

Wenn Sie den Staub nicht ausgeben, kann die Adresse nicht zugeordnet und nicht mit einer anderen digitalen Identität verknüpft werden. LTC ist immer noch nicht anonym, obwohl vom MimbleWimble-Netzwerk ein Verschleierungssystem entwickelt wird.

Posted in Bitcoin-Preis | Leave a comment

Das globale Finanzsystem Bitcoin Circuit der Zukunft braucht staatlich abgesicherte Kryptowährungen

In den letzten Monaten hat sich der Wettlauf um die Entwicklung einer digitalen Zentralbank-Währung (CBDC) beschleunigt. Der letzte Warnschuss wurde vom chinesischen Präsidenten Xi Jinping ausgelöst, der öffentlich erklärte, dass in eine Kerntechnologie wie die Blockchain investiert werden müsse.

Die Euphorie der chinesischen Märkte nach der Erklärung des Präsidenten veranlasste Mark Zuckerberg – der zu Beginn des Waage-Projekts von den westlichen Behörden auf erheblichen Widerstand stößt -, Alarm zu schlagen wegen eines angeblichen chinesischen Überholmanövers beim Thema digitale Währungen.

Eine CDBC ist eine neue Art von gesetzlichem Zahlungsmittel, die den digitalen Zugang zu Zentralbankkonten erweitern wird, der heute auf Geschäftsbanken beschränkt ist. Damit wird dieses Tool den digitalen Charakter von Bankeinlagen mit den klassischen Vorteilen des Bargeldes im Tagesgeschäft verbinden.

Der Kernpunkt, der sorgfältig zu bedenken ist, ist: In welchem Umfang? Würde die neue Währung die Form eines Einlagenkontos bei der Zentralbank annehmen, das sogar einen Zinssatz zahlen könnte, oder eines anonymen digitalen Tokens ohne Zinsen wie die aktuellen Kryptowährungen?

Jüngste Forschungen des Internationalen Währungsfonds haben die optimalen monetären und technischen Eigenschaften untersucht, die ein neu geprägter CDBC in Abhängigkeit von der Wirtschaft und dem Bankensystem, in das er eingepflanzt ist, aufweisen sollte. Tatsächlich können plötzliche Veränderungen bei der Nutzung von Zahlungsinstrumenten besonders störend werden und in der höchst unerwünschten Wirtschaft zu kaskadierenden Nebenwirkungen führen.

Aufgrund dieser Effekte können angesichts der „erfolgreichen“ Einführung einer digitalen Währung andere bisher verwendete Zahlungsinstrumente verschwinden, wenn ihr Einsatz unter einen kritischen Schwellenwert fällt. Mit dem Rückgang des Bargeldverbrauchs können Banken beispielsweise Geldautomaten reduzieren oder Unternehmen können die Annahme von Bargeld verweigern, ein Prozess, der sich in Schweden derzeit in fortgeschrittener Entwicklung befindet.

Im Allgemeinen haben die Wirtschaftsteilnehmer unterschiedliche Präferenzen in Bezug auf Anonymität und Zahlungssicherheit. Einfach ausgedrückt, garantiert Bargeld immer eine anonyme Transaktion, während Bankeinlagen das Bedürfnis nach Sicherheit erfüllen.

Anonymität hat ihren Wert und ist trotz ihres unbestreitbaren Zusammenhangs mit Steuerhinterziehung nicht immer mit Argwohn zu betrachten: Kürzlich sagte der EZB-Präsident Lagarde, dass es eine unüberwindliche Forderung nach nicht rückverfolgbaren Zahlungsmethoden gibt, die dazu beitragen können, die Verbraucher vor der unbefugten Verwendung persönlicher Transaktionsdaten, z.B. für Bonitätsprüfungen, zu schützen.

Die Balance zwischen Bitcoin Circuit den verschiedenen Zahlungssystemen

Eine digitale Währung kann Bitcoin Circuit je nach Design jede Kombination aus Anonymität und Sicherheit erfüllen. So könnte die Zentralbank beispielsweise nur eine teilweise Anonymität bei der Nutzung gegenüber anderen Nutzern, nicht aber gegenüber den Behörden gewährleisten, abhängig von wichtigen Ereignissen wie dem Widerruf durch gerichtliche Anordnung oder gar der Festsetzung von Transaktionslimiten.

Ein CBDC kann sich der Nicht-Rückverfolgbarkeit von Bargeld nur nähern, wenn es sich um einen Token handelt, wie beispielsweise eine klassische Kryptowährung wie Bitcoin, die von einem möglicherweise nicht verifizierten Benutzerkonto aus zugänglich ist, oder durch eine anonyme Zahlungskarte, die in kommerziellen Einrichtungen oder online gekauft werden kann. Diese Formen von CBDC würden offensichtlich unter dem Risiko von Verlust und Diebstahl im Zusammenhang mit Bargeld und Bitcoin leiden: physisch (Kartenverlust) oder digital (Verlust des Kontozugangs).

Unter der Annahme eines völlig entgegengesetzten Konzepts würde ein Konto bei der Zentralbank für jeden Bürger, das nur durch die Verwendung offizieller Dokumente eröffnet werden kann, die Sicherheit und Rückverfolgbarkeit von Bankeinlagen reproduzieren (und übertreffen).

Eine digitale Währung kann das kollektive Wohlbefinden insofern beeinträchtigen, als sie die Nachfrage nach Bargeld oder Einlagen verdrängt. Das Problem ist nicht nur das mögliche Verschwinden von Bargeld; ein CDBC-Design ähnlich einer Bankeinlage würde die Banken zwingen, die Einlagenzinsen zu erhöhen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Dies würde sich in höheren Zinssätzen für Kredite und in einer unfreiwilligen Kreditvergabe an Unternehmen niederschlagen. Es entgeht uns nicht, dass aufgrund der (mehr oder weniger starken) Abhängigkeit eines Wirtschaftssystems von Bankkrediten dieser Rückgang der Intermediation Investitionen, Produktion und Beschäftigung verringern könnte, selbst wenn Familien offensichtlich von Zinssätzen für höhere Einlagen profitieren würden.

Dieses Problem verschärft sich, wenn wir bedenken, dass eine digitale Währung durch eine triviale technische Änderung leicht verzinst werden könnte. Die Möglichkeiten sind jedoch vielfältig: Der Zinssatz kann positiv (wie bei einem Festgeld) oder negativ sein. In diesem Fall würde der Wert des digitalen Bargeldes viel schneller sinken als die offizielle Inflationsrate, vielleicht um es am Horten zu hindern und den Konsum zu fördern.

Im Grunde arbeiten die Zentralbanken an CDBC, die keine Zinsen wie Bargeld zahlen, um das Bankensystem vor potenziell verheerenden Folgen zu schützen. Dies stellt das größte Risiko für Bargeld als Hauptkonkurrent der digitalen Währungen dar.

Bitcoin Circuit Arbeitsplatz

Allerdings ist das Tempo der Anhänger des Schwertes ist eine bargeldlose Gesellschaft, die Beseitigung von Bargeld hat offensichtliche Kosten vor allem in weniger entwickelten Volkswirtschaften, wenn auch weniger sichtbar als die Disintermediation des Bankensystems.

Die jüngsten Daten zeigen, dass es auf globaler Ebene eine gewaltige digitale Kluft gibt, auch was die Zahlungsinstrumente betrifft.

Bevölkerungsgruppen, die Löhne oder Gehälter in bar erhalten

In Indien, wo die Regierung versucht, die Entwicklung der Bankenvermittlung zu forcieren, ist der Wert der im Umlauf befindlichen Banknoten und Münzen zwischen 2006 und 2015 jährlich um 14% gestiegen.

In Kenia machen die Barmittel immer noch 98% des Wertes aller Transaktionen aus. Obwohl 3/4 der Erwachsenen in Kenia Geld über mobile Geräte verwenden, ergab eine Umfrage unter Familien mit niedrigem Einkommen, dass nur 1% des Wertes der Ausgaben und nur 3% des Wertes der Transaktionen elektronisch im Fernabsatz durchgeführt wurden.

Die beschleunigten Versuche, Bargeld durch digitale Zahlungssysteme zu ersetzen, laufen daher Gefahr, eine neue Währungslücke zu verschärfen, da sich die sozialen und wirtschaftlichen Probleme, mit denen die Ausgegrenzten bereits konfrontiert sind, verschärfen.

Tatsächlich neigen Familien mit niedrigem Einkommen bei der Einführung einer digitalen Währung dazu, die größten Nutzer von Bargeld zu bleiben. Da Bargeld im Gegensatz zu Bankeinlagen keine Zinsen zahlt, erleiden diese Familien bei einem Verdrängungseffekt bei Krediten aufgrund des CDBC mit negativen Auswirkungen auf die Wirtschaft einen proportional größeren Verlust als Einleger.

Wenn die digitale Währung, wie in Schweden, Bargeld aus dem Verkehr zieht, leiden diese Familien zudem unter einem weiteren Rückgang der Sozialhilfe durch den Verlust des Hauptzahlungsinstruments.

Die Tatsache, dass sich aus den Simulationen Einleger als Hauptbegünstigte und Bargeldnutzer als Hauptverlierer erweisen, ermöglicht eine potenziell regressive Einkommenswirkung, über die Zentralbanken und Regierungen sorgfältig nachdenken müssen.

Fortgeschrittene Bankeinlagen und neue digitale Währungen können Ersparnisse, Konsum und Investitionen erhöhen und so Innovation und die Schaffung von Arbeitsplätzen garantieren. Sie können auch der Schlüssel zur Lösung des Problems der Steuerhinterziehung an der Wurzel sein. Ein finanzielles Erdbeben, das Nebenwirkungen haben könnte, ist jedoch zu berücksichtigen.

Die beste Lösung, die den „Schaden vor Ort“ minimiert, liegt wahrscheinlich nicht in der Eliminierung von Bargeld oder in der völligen Disintermediation der Banken, sondern in einem „3-Wege-Finanzsystem“, in dem die verschiedenen Zahlungssysteme im Gleichgewicht nebeneinander bestehen und die Bedürfnisse der Wirtschaftsteilnehmer aller Beteiligten in Einklang gebracht werden.

Posted in Kryptowährung | Leave a comment

Robinhood führt den Bitcoin Revival fraktionierten Aktienhandel für ein breites Publikum ein

Robinhood hat angekündigt, dass sie diese Woche den Aktienhandel mit Bruchteilen einführt, mit dem Ziel, ihr Bestreben fortzusetzen, die Welt des Aktienhandels ohne Gebühren zu demokratisieren.

Die lukrativsten Aktien auf dem heutigen Markt scheinen die weniger wohlhabenden Anleger auszuschließen. Zum Beispiel kostet ein Anteil der Amazon-Aktien über 1.700 US-Dollar und der von Google über 1.300 US-Dollar. Eine Lösung bot sich jedoch in Form eines fraktionierten Aktienhandels an.

Um ihr Bestreben, die Welt des Aktienhandels zu demokratisieren, fortzusetzen, hat Robinhood angekündigt, dass sie diese Woche den Handel mit gebrochenen Aktien aufnimmt. Wenn jemand $1 übrig hat, hat er keine Entschuldigung dafür, nicht zu investieren.

Die neue Strategie ermöglicht es den Nutzern, 0,00000001 Aktien zu kaufen, die ohne Gebühren auf den nächsten Cent gerundet werden. So müssen sich die Anleger nicht durch ganze Aktienkurse einschränken lassen. Kunden können die gebrochenen Aktien ihrer Lieblingsunternehmen kaufen, wobei die Funktion in der kommenden Woche mit einem begrenzten Rollout auf US-Kunden beginnen soll.

Die neuen Bitcoin Revival Funktionen

Die Bruchteilshandelsmethode Bitcoin Revival garantiert, dass niemand von Investitionen an den Aktienmärkten abgehalten wird. Darüber hinaus kann Robinhood seine Benutzerbasis von 10 Millionen mit 910 Millionen Dollar in der Finanzierung der Kriegskasse weiter ausbauen. Das Startup zielt darauf ab, bei den inklusiven Finanzinstrumenten führend zu bleiben, da etablierte Broker wie E*Trade und Charles Schwab sich beeilen, den freien Aktienhandel von Robinhood nachzubilden.

In der Spitze des Aktienhandels kämpft das Startup darum, Schritt zu halten, da Square, Schwab, SoFi und Stash 2019 alle gebrochene Aktien eingeführt haben. Interessanterweise bietet Betterment diese Dienstleistungen seit 2010 an.

Robinhood hat auch einige andere neue Funktionen, die es ihr ermöglichen werden, ihr Angebot für die noch nicht so reichen Investoren zu diversifizieren. Am 12. Dezember rollte die im Oktober angekündigte Cash-Management-Funktion auf die ersten Benutzer auf der Warteliste für 800.000 Personen. Es wird ihnen 1,8% APY-Zinsen auf Bargeld in ihrem Robinhood-Guthaben bieten.

Es wird auch eine Mastercard-Debitkarte anbieten, um Geld auszugeben oder sie einfach aus einem breiten Netz von Geldautomaten herauszuziehen. Dieses Feature ist ein reduzierter Relaunch des verpfuschten Debüts von 3% APY Robinhood Checking vor einem Jahr. In diesem Fall wurde der Prozess abgebrochen, da das Startup nicht die richtige Versicherung für das Cash Management sicherte.

Darüber hinaus kündigte Robinhood an, dass sie Anfang 2020 zwei weitere stark nachgefragter Features auf den Markt bringen wird. Der Dividend Reinvestition Plan (DRIP) wird automatisch in Aktien oder ETF-Bardividenden reinvestiert, die Robinhood-Kunden erhalten. Wiederkehrende Investitionen ermöglichen es den Kunden, tägliche, wöchentliche, zweiwöchentliche oder monatliche Investitionen in Aktien zu planen.

So entwickelt sich Robinhood zu einer vollwertigen Finanzdienstleistungssuite, die für Wettbewerber viel schwieriger zu replizieren sein wird. Die Einführung all dieser Funktionen und der Kryptohandel machen das Startup einzigartig.

Wie diese Teilaktien funktionieren

Kunden können sofortige gebrochene Aktienbestellungen in Dollarbeträgen von nur 1 US-Dollar platzieren. Robinhood ermöglicht es den Nutzern auch, diese Bestellungen in Aktienbeträgen von nur 0,00000001 Aktien zu platzieren, die vor allem während der Marktzeiten auf den Cent gerundet sind.

Die zugelassenen Aktien müssen einen Wert von mehr als einem Dollar pro Aktie haben und eine Marktkapitalisierung von mehr als 25 Millionen Dollar aufweisen. Sie müssen auch über 4.000 verschiedene Aktien und ETFs verfügen, die einen provisionsfreien, real-time fraktionierten Handel anbieten. Laut Robinhood-Produktmanager Abhishek Fatehpuria ist Partizipation Macht und von Anfang an hat sich Robinhood darauf konzentriert, Barrieren wie Kontominimierungen und Handelskommissionen zu überwinden. Die Überwindung dieser Hindernisse wird es den Menschen ermöglichen, sich am Finanzsystem zu beteiligen.

Bitcoin Revival Telefonnummer

Fatehpuria hinzugefügt:

„Wir haben eine einzigartige Benutzerbasis – die Hälfte unserer Kunden sagt uns, dass sie Erstinvestoren sind, und das Durchschnittsalter eines Robinhood-Kunden beträgt 30 Jahre. Damit haben wir die einmalige Chance, den Zugang zu den Märkten für diese neue Generation zu erweitern.“

Robinhood strebt danach, den Freemium-Investment-Tool-Markt zu dominieren, bevor andere Start-ups und Finanzriesen aufholen können. Der erste internationale Markt kommt in Form einer Warteliste für den Start im nächsten Jahr in Großbritannien. Alpaca hat jedoch im November 2019 6 Millionen Dollar für eine API gesammelt. Diese API ermöglicht es jedem, eine Stock Brokerage App zu erstellen.

Auf der anderen Seite hat Atom Finance 12,5 Millionen Dollar für sein kostenloses Investment Research Tool gesammelt. Das Atom-Tool kann mit der In-App-Funktion von Robinhood konkurrieren. In der Zwischenzeit stieß Robinhood auf einen Fehler, der es den Nutzern ermöglichte, mehr Geld als erlaubt auszuleihen. Jeder falsche Schritt kann neue Gefahren bei der Finanzierung mit sich bringen und die Mentalität der Anleger beeinträchtigen.

In diesem Fall muss die Robinhood keine Eile haben, da sie sich auf mehr Produkte ausdehnt und gleichzeitig nach gleichen Investitionsbedingungen sucht.

Posted in Bitcoin-Preis | Leave a comment

Das perfekte online Dating Profil

Das perfekte online Dating Profil

Posted in Allgemein | Leave a comment

Beste Dating App für junge Leute

Beste Dating App für junge Leute

Posted in Allgemein | Leave a comment

Was kann man von der überarbeiteten Kryptowährungsrichtlinie des IRS erwarten?

Ein weiteres Jahr, eine weitere Gruppe von Investoren stand im Dunkeln.

Die langsamen Räder des Rechtssystems und die Schnelllebigkeit des Technologiebereichs stehen wieder im Widerspruch zueinander. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem vernünftige Vorschriften erlassen wurden, die Innovation oder Wachstum nicht einschränken, haben sich die Technologien bereits so weit entwickelt, dass sie diese unzureichend oder sogar überholt machen.

Kryptowährungen, wie jeder, der an dem Raum beteiligt ist, weiß, bilden keine Ausnahme von dieser Crypto Revolt Regel

Mehr denn je ist Klarheit über Crypto Revolt dringend erforderlich. Bei zunehmender Akzeptanz durch Kleinanleger, institutionelle Investoren und Big-Tech-Unternehmen müssen Einzelpersonen und Crypto Revolt Unternehmen wissen, wo sie in Bezug auf Steuerverbindlichkeiten stehen – zumal die Last ganz allein bei ihnen liegt, ihre Crypto Revolt Gewinne korrekt auszuweisen.

Die USA müssen zu diesem Zweck noch angemessene Leitlinien vorlegen: Die Steuerzahler wissen, dass ihre Bestände bei der Besteuerung als Eigentum zu behandeln sind (wie in einem vom IRS veröffentlichten Dokument aus dem Jahr 2014 dargelegt), aber das ist es auch schon. Der Rest ist Rätselraten, und es gibt eine Handvoll technologischer Überlegungen, die Investoren/Händler oft im Dunkeln lassen, wenn sie versuchen, Kryptowährungen mit dem in Einklang zu bringen, was wir traditionell als „Eigentum“ wahrnehmen.

Im Gegensatz zu anderen Eigentumsformen ist die Kryptowährung anfällig für harte Gabeln – ein Konzept, das seit der Gründung von Bitcoin diskutiert wurde, das aber erst in den letzten Jahren auf einem signifikanten Niveau beobachtet wurde, mit einer Reihe von hochkarätigen Spaltungen, die zur Schaffung neuer Kryptowährungen führten.

Im Wesentlichen verzweigt sich eine Kryptowährung, wenn Softwareregeln geändert wurden, was die neue Software inkompatibel mit Knoten (Servern) macht, die nicht aktualisiert wurden. Alle privaten Schlüssel, die einen Betrag der ursprünglichen Münze enthalten, halten jedoch einen gleichen Betrag wie die neu erstellte. Beispiele dafür sind der Ethereum/Ethereum Classic Split, der Bitcoin/Bitcoin Cash Split und der anschließende Bitcoin Cash/BitcoinSV Split.

Was die nächste Wirtschaftskrise auslöst?

Das bedeutet für einen Inhaber, dass er am Ende seine Menge an Kryptowährungsverdoppelungen erhält, ohne dass er sich abmelden kann. Dies wirft eine sehr wichtige Frage auf: Wie wird die Kostenbasis auf der Gabelmünze berechnet? Es kann zunächst sinnvoll sein, sie dem Dollarwert der Originalmünze zuzuordnen, obwohl dieser Ansatz angesichts der Tatsache, dass die gespaltene Münze im Wesentlichen kostenlos erhalten wird (und der Wert dieser Münze historisch nie mit dem des Originals übereinstimmt), nicht korrekt erscheint. Gabeln entstehen, weil eine Gruppe von Benutzern entscheidet, dass der Wert der ursprünglichen Münze durch grundlegende Änderungen erhöht werden kann. Diese Realität allein sollte ausreichen, um die neue Münze als Kostengrundlage anders zu bewerten.

Was die nächste Wirtschaftskrise auslöst?

Unternehmen und Privatpersonen müssen wissen, wo sie in Bezug auf Steuerverbindlichkeiten stehen, wenn es um Kryptowährungen geht

Ein logischerer Ansatz wäre es, die gegabelte Münze als das zu betrachten, was sie ist – eine Option, die bei einer Entsorgung zu einem Gewinn für den Inhaber führt. Als solches würde das Setzen der Kostenbasis auf $0 die Gesamtheit des Wertes als Gewinn sehen, was sicherstellt, dass der Einzelne noch profitiert und dass die Regierung immer noch ihren Anteil bekommt.

Die beste Methode für die Buchhaltung ist auch etwas, das viele Investoren gerne vom IRS ausgearbeitet sehen würden – der verwendete Ansatz variiert je nach Person. Wenn es um Immobilien geht, ist die spezifische Identifikation (SI) unbestreitbar der Goldstandard, da sie es dem Steuerzahler ermöglicht, strategisch über die Einheiten eines Vermögenswertes zu verfügen, um die Ausgleichsgewinne im Laufe der Zeit zu kontrollieren. Bei großen Beständen kann diese Methode jedoch unhandlich werden und es ist eine gewisse Automatisierung erforderlich. Dies manuell mit Kryptowährung zu tun, ist schwierig, da jede nicht ausgegebene Transaktionsausgabe von der Akquisition bis zur Veräußerung verfolgt werden muss.

Siehe auch Die Volksrevolte und der Höhepunkt der Globalisierung

Viele entscheiden sich stattdessen dafür, First In, First Out (FIFO) zur Berechnung ihrer Steuern zu verwenden. Obwohl nicht so flexibel wie SI (es kann nicht zur Minimierung der Gebühren verwendet werden), folgt es der einfachen Annahme, dass die älteste gehaltene Einheit diejenige ist, die entsorgt wird, was die Verwaltung vergleichsweise vereinfacht. Basierend auf historischen Urteilen bevorzugt die IRS SI und betrachtet die Absicht eines Handels als heuristisch, im Gegensatz zu den Komplikationen, die mit der Berechnung von Gewinnen verbunden sind. Es bleibt abzuwarten, was sie beraten werden.

Wie es scheinbar jedes Jahr der Fall ist, erwarten Krypto-Währungsbegeisterte neue Erkenntnisse vom IRS. Das ist die Schwere der Situation, die sogar Mitglieder des Kongresses und Vertreter der AICPA gefordert haben, dass die Agentur Maßnahmen ergreift. Nach der jüngsten Mitteilung des IRS würde es „bald“ Leitlinien geben, obwohl kein Zeitrahmen explizit festgelegt wurde, obwohl bereits im Mai darauf hingewiesen wurde, dass die Leitlinien innerhalb von 30 Tagen erstellt werden könnten, während wir zum Zeitpunkt des Schreibens noch warten.

Posted in Kryptowährungsrichtlinie | Leave a comment

Stellar (XLM) könnte das nächste Alt sein, um als nächstes ähnlich wie ETH, BTC & ADA zu sammeln.

Der Stellar XLM-Preis hält den wichtigen Unterstützungsbereich von $0,1200 und kämpft derzeit darum, an Dynamik zu gewinnen. Der jüngste Anstieg von Bitcoin und Ethereum könnte XLM jedoch kurzfristig ankurbeln.

Der Sternenlumenpreis muss über der Unterstützung von 0,1200 $ bleiben, um eine Bitcoin Trader Aufwärtsbewegung zu starten

Es gibt einen stark rückläufigen Kanal mit einem Widerstand nahe $0,1260 auf dem 2-Stunden-Chart. XLM könnte entweder eine starke Erholung über das Bitcoin Trader Niveau von 0,1260 $ beginnen oder in Richtung des Bitcoin Trader Niveaus von 0,1100 $ zurückgehen.

Stellare Lumen-Preisanalyse (XLM zu USD)

In den letzten Sitzungen gab es eine starke Aufwärtsbewegung bei Bitcoin Trader, Ethereum, Ripple, Cardano und Bitcoin Cash. Das Sternenlumen konnte jedoch nicht höher steigen und blieb in einer rückläufigen Zone unter dem Niveau von 0,1250 $.

Stellare Lumen-Preisanalyse (XLM zu USD)

Betrachtet man das 2-Stunden-Chart von XLM/USD, so begann das Paar einen deutlichen Rückgang unter die Unterstützung von 0,1300 $ und den 25 einfachen gleitenden Durchschnitt (2 Stunden).

Der Preis gewann an Dynamik unter 0,1260 $ und 0,1240 $. Die Werte von 0,1210 $ und 0,1200 $ blieben jedoch intakt und dienten als Unterstützung. Ein Swingtief wurde bei 0,1215 $ gebildet und der Preis korrigierte sich kürzlich nach oben.

Anstieg von Bitcoin

Es durchbrach das Niveau von $0,1250 und das 23,6% Fib Retracement-Level der letzten Folie vom $0,1358-Hoch auf $0,1215-Tief. Die Gewinne wurden jedoch durch das Niveau von 0,1260 $ und den 25 einfachen gleitenden Durchschnitt (2 Stunden) begrenzt.

Darüber hinaus gibt es einen stark rückläufigen Kanal mit einem Widerstand nahe bei 0,1260 $ auf dem gleichen Chart. Daher ist ein erfolgreicher Abschluss über dem Niveau von 0,1260 $ erforderlich, um kurzfristig weitere Gewinne zu erzielen.

Der nächste Schlüsselwiderstand liegt nahe dem Wert von $0,1300. Außerdem liegt das 61,8% Fib Retracement-Level des letzten Dia vom 0,1358 $ Hoch auf 0,1215 $ Tiefststand ebenfalls nahe dem 0,1300 $ Niveau.

Ein erfolgreicher Abschluss über dem Niveau von 0,1300 $ könnte kurzfristig zu einem starken Anstieg des Sternenpreises führen. In dem genannten Fall könnte der Preis sogar bis auf 0,1400 $ steigen.

Insgesamt bestehen bei einem weiteren Anstieg von Bitcoin und Ethereum hohe Chancen, dass XLM auch aufholen und über 0,1300 $ steigen könnte.

Die Marktdaten werden von TradingView, Bitfinex, bereitgestellt.

Posted in Stellar | Leave a comment

So deaktivieren Sie die Windows-Firewall unter Windows 10, 8, 7, Vista und XP

Schritte zum Deaktivieren der Firewall in jeder Version von Windows
Die Windows-Firewall wurde entwickelt, um zu verhindern, dass unbefugte Benutzer auf Dateien und Ressourcen auf Ihrem Computer zugreifen. Eine Firewall ist ein Muss, wenn Sie sich um die Sicherheit Ihres Computers sorgen.
Leider ist die Windows-Firewall bei weitem nicht perfekt und kann manchmal mehr Schaden als Nutzen anrichten, insbesondere wenn ein anderes Firewall-Programm installiert ist. Eine windows 10 firewall ausschalten, um diese zu umgehen.
Deaktivieren Sie die Windows-Firewall nicht, es sei denn, Sie haben einen guten Grund, aber wenn Sie ein anderes Sicherheitsprogramm haben, das die gleichen Funktionen ausführt, dann zögern Sie nicht.
Erforderliche Zeit: Das Deaktivieren der Windows-Firewall ist einfach und dauert in der Regel weniger als 10 Minuten.
Weitere Informationen finden Sie unter Welche Version von Windows habe ich?, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Schritte Sie befolgen müssen.
Firewall deaktivieren

Deaktivieren der Firewall unter Windows 10, 8 und 7

Die Schritte zum Ausschalten der Windows-Firewall unter Windows 7 und neueren Versionen von Windows sind im Wesentlichen identisch.
Die Screenshots in diesem Abschnitt gelten nur für Windows 10. Ihr Bildschirm wird bei Verwendung von Windows 8 oder Windows 7 etwas anders aussehen.
Öffnen Sie die Systemsteuerung.
Sie können dies auf verschiedene Weise tun, aber die einfachste Methode ist über das Power User Menu oder das Startmenü in Windows 7.

Wählen Sie den Link System und Sicherheit.

Dieser Link ist nur sichtbar, wenn Sie die Option „Ansicht von:“ auf „Kategorie“ gesetzt haben. Wenn Sie die Applets der Systemsteuerung in der Symbolansicht anzeigen, gehen Sie einfach zum nächsten Schritt über.
Wählen Sie Windows Firewall.

Je nachdem, wie Ihr Computer eingerichtet ist, kann er stattdessen als Windows Defender Firewall bezeichnet werden. Wenn ja, behandeln Sie jede Instanz der untenstehenden „Windows Firewall“ so, als ob sie „Windows Defender Firewall“ lautet.
Wählen Sie Windows-Firewall ein- oder ausschalten auf der linken Seite des Bildschirms „Windows-Firewall“.

Ein wirklich schneller Weg zu diesem Bildschirm führt über den Befehl control firewall.cpl zur Befehlszeile, den Sie in der Eingabeaufforderung oder im Dialogfeld Ausführen ausführen können.
Wählen Sie die Blase neben Windows Firewall ausschalten (nicht empfohlen).

Sie können die Windows-Firewall nur für private Netzwerke deaktivieren, nur für öffentliche Netzwerke oder für beide. Um die Windows-Firewall für beide Netzwerktypen zu deaktivieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie „Windows-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen)“ sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich auswählen.
Klicken Sie auf oder tippen Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem die Windows-Firewall deaktiviert ist, wiederholen Sie die Schritte, die Ihr Problem verursacht haben, um zu sehen, ob das Deaktivieren dieser Option Ihr Problem behoben hat.

Deaktivieren der Firewall unter Windows Vista

Die Windows-Firewall kann in Windows Vista über die Systemsteuerung deaktiviert werden, ähnlich wie in anderen Versionen von Windows.
Öffnen Sie die Systemsteuerung mit einem Klick oder tippen Sie auf das Startmenü und dann auf den Link Systemsteuerung.

Wählen Sie Security aus der Kategorienliste.

Wenn Sie sich in der „Klassischen Ansicht“ der Systemsteuerung befinden, fahren Sie einfach mit dem nächsten Schritt fort.
Klicken oder tippen Sie auf Windows Firewall.

Wählen Sie Windows Firewall ein- oder ausschalten auf der linken Seite des Fensters.

Wenn sich ein Fenster der Benutzerkontensteuerung öffnet, klicken Sie darauf, indem Sie entweder ein Admin-Passwort eingeben oder Weiter wählen.
Wenn Sie in Zukunft schneller wieder auf dieses Fenster zugreifen müssen, können Sie den Befehl control firewall.cpl im Dialogfeld Run verwenden.
Öffnen Sie die Registerkarte Allgemein im Fenster „Windows Firewall-Einstellungen“ und wählen Sie die Blase neben Aus (nicht empfohlen).
Klicken Sie auf oder tippen Sie auf OK, um die Änderungen zu übernehmen.

Deaktivieren der Firewall unter Windows XP

Die Anweisungen zum Ausschalten der Windows XP-Firewall unterscheiden sich deutlich von denen neuerer Versionen von Windows, sind aber dennoch recht einfach.
  • Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung klicken oder tippen.
  • Klicken oder tippen Sie auf Netzwerk- und Internetverbindungen.
  • Wenn Sie die „Klassische Ansicht“ der Systemsteuerung anzeigen, doppelklicken oder doppeltippen Sie auf Netzwerkverbindungen und gehen Sie zu Schritt 4.
  • Klicken oder tippen Sie auf Netzwerkverbindungen unter dem Abschnitt „oder wählen Sie ein Symbol in der Systemsteuerung“.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen und halten Sie auf Ihre Netzwerkverbindung und wählen Sie Properties.
  • Wenn Sie eine „schnelle“ Internetverbindung wie Kabel oder DSL haben oder sich in einem Netzwerk befinden, wird Ihre Netzwerkverbindung wahrscheinlich „Local Area Connection“ genannt.
    Öffnen Sie die Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf Einstellungen.
  • Wählen Sie das Optionsfeld Aus (nicht empfohlen).

Die Einstellungen der Windows-Firewall können auch mit einer einfachen Verknüpfung über das Dialogfeld Ausführen oder die Eingabeaufforderung geöffnet werden. Geben Sie einfach diesen Befehl ein: control firewall.cpl.
Klicken Sie in diesem Fenster auf oder tippen Sie auf OK und klicken Sie im Fenster „Properties“ Ihrer Netzwerkverbindung erneut auf OK. Sie können auch das Fenster „Netzwerkverbindungen“ schließen.

Posted in Sicherheit | Leave a comment

So blockieren Sie eingehende Anrufe auf Ihrem Samsung-Handy

Die meisten modernen Samsung Telefone haben spezielle Funktionen, um zu steuern, wer Sie erreichen darf. Es gibt sperrliste handy was hört der anrufer, wenn er nicht mehr durchkommt?  Wenn Sie Änderungen im Abschnitt „Anrufbeschränkungen“ Ihres Samsung-Telefons vornehmen, können Sie verhindern, dass Personen Sie anrufen. Sobald die Anrufbeschränkung eingestellt ist, hören Sie keine Anrufe mehr über Ihr Telefon, bis Sie die Einstellungen wieder auf normal zurücksetzen. Alle Anrufer werden direkt an die Voicemail weitergeleitet. Sie können Ihr Telefon auch so einstellen, dass bestimmte Anrufer automatisch zur Voicemail weitergeleitet werden.
Sie können Anrufer auf Ihrem Samsung-Handy blockieren.
Telefon sperren

Sperren aller eingehenden Anrufe

Gehen Sie zum Hauptmenü Ihres Samsung Mobiltelefons. Drücken Sie „Extras & Einstellungen“ oder den ähnlichen Abschnitt, der unter den Menüoptionen der ersten Ebene aufgeführt ist.

  • Drücken Sie „Anrufeinstellungen“ oder ähnliches.
  • Sie werden zu einer Liste von Optionen für den Empfang Ihrer Anrufe weitergeleitet.
  • Wählen Sie die Option „Anrufbeschränkungen“.
  • Wählen Sie unter „Eingehend“ „Ja“, um Ihr Telefon so zu programmieren, dass es automatisch alle eingehenden Anrufe ablehnt.
  • Bei einigen Modellen können Sie das Telefon auch so einstellen, dass Anrufe von Personen außerhalb Ihrer Kontaktliste eingeschränkt werden, oder nur von Anrufern, die sich in Ihrer Kontaktliste im Menü „Anrufbeschränkungen“ befinden.

Sperren einer einzelnen Person

Speichern Sie die Telefonnummer der Person im Adressbuch Ihres Samsung-Telefons. Wenn es sich um einen Inkassobeauftragten oder eine andere Person handelt, die Sie nicht kennen, können Sie den Namen als etwas Allgemeines speichern, wie „Ignorieren“ oder „Blockieren“.

Gehen Sie zu dem Eintrag, den Sie gerade in Ihrer Kontaktliste gespeichert haben, und klicken Sie auf „Bearbeiten“.

Scrollen Sie nach unten, bis Sie „Sounds“, „Töne“ oder ähnliches sehen und drücken Sie „OK“.
Scrollen Sie erneut nach unten, bis Sie „No Ring“ sehen. Wählen Sie diese Option und drücken Sie dann „OK“, um diese neue Änderung im Kontakt zu speichern. Von nun an werden alle eingehenden Anrufe von dieser Person stumm geschaltet und an die Voicemail gesendet, ohne dass Sie das Telefon klingeln hören.
Posted in Telefone | Leave a comment